Sportschule Wedau
Deutschlands größte Sportschule.

Die Sportschule Wedau - Trainings, Meetings, Events

Der Wohnturm der Sportschule Wedau ist das weitsichtbare Wiedererkennungsmerkmal

Ihr Ort für Sport, Erholung, Tagung und Events!

Deutschlands größte Sportschule ist ein Ort zum Wohlfühlen für jung und alt, Sportler und Geschäftsleute. Ein umfassendes Angebot an sportlichen Möglichkeiten, Tagungs- und Gruppenräumen sowie ein international anerkannter Ruf, machen die Sportschule Wedau zum Zentrum für Trainings, Meetings und Events.

Sport, Spaß, Erholung ebenso wie Besprechungen, Tagungen, Kongresse – aber auch Feierlichkeiten jeglicher Art sind in der Sportschule Wedau bestens aufgehoben. Von moderner Medienausstattung bis hin zum hervorragenden Catering steht alles - aus einer Hand - zur Verfügung!

Im Herzen des Sportparks Wedau in Duisburg gelegen, überzeugt die Sportschule durch ihre Vielseitigkeit, ein kompetentes, engagiertes Team und langjährige Erfahrung mit renommierten Mannschaften, Firmenkunden, Stiftungen und Verbänden.

Messeaufenthalt in Düsseldorf oder Essen, Shopping im Centro-Oberhausen, der Besuch eines Fußballspiels beim MSV Duisburg, ein Abend in der Düsseldorfer Altstadt und am nächsten Morgen eine Drachenboot-Fahrt auf der Regattabahn. Wenn die Sportschule Wedau eine klare Stärke hat, ist es ihre Vielseitigkeit und gute Lage!

Nicht nur innerhalb der Sportschule Wedau wo gemütliche, moderne Zimmer, ansprechende Seminarräume oder ein großes Tagungshaus neben dem sportlichen Angebot von sieben Fußballplätzen, Mehrzweckhallen, Rollsport-Halle, Judohalle, Tanzsporthalle, Beachvolleyball, Fitnessräume, Tennisplätze und vieles mehr zur Verfügung stehen, hat die Region auch im direkten Umland für jeden Geschmack etwas zu bieten.

» Mehr Informationen

Modernes Zimmer mit hervorragendem Ausblick

Moderner Komfort und Platz für 400 Übernachtungsgäste

Drei Sterne plus - so wird der neue Komfort in der Sportschule Wedau, nach den umfassenden Sanierungsarbeiten 2013/2014, gerne tituliert. Vom früheren Charm der 70er Jahre ist im Wohnturm nicht mehr viel geblieben. Freundliche, moderne Zimmer (Einzel-, Zwei- und Dreibett-Zimmer), die sich mit jedem Hotel messen können, sorgen für einen guten Schlaf nach getaner Arbeit oder sportlichen Höchstleistungen. Ein Besuch lohnt sich!

>> Bildeindrücke der Zimmer finden Sie hier

18.04.2019

Der FVN wünscht frohe und besinnliche Ostertage

Der FVN wünscht frohe und besinnliche Ostertage

Das Präsidium, die Geschäftsstelle sowie die Sportschule Wedau wünschen frohe und besinnliche Osterfeiertage. Wir sind ab Dienstag, 23. April, wieder im gewohnten Umfang für Sie da.

18.04.2019

U 14-Sichtungsturnier: Kreis Oberhausen/Essen hat die Nase vorn

U 14-Sichtungsturnier: Kreis Oberhausen/Essen hat die Nase vorn

Einiges los war in den letzten Tagen auf den Fußballplätzen rund um die Sportschule Wedau beim FVN-U 14-Sichtungsturnier. Nicht weniger als zwölf U 14-Mannschaften traten zu einem mehrtägigen Vergleichs-Wettkampf an. Neben sieben neu zusammengestellten Regionalauswahlen aus jeweils zwei Fußballkreisen (Ausnahme war Düsseldorf) nahmen - erstmals - auch je eine Mannschaft aus den Nachwuchsleistungszentren von Borussia Mönchengladbach, Fortuna Düsseldorf, MSV Duisburg, Rot-Weiss Essen und Rot-Weiß Oberhausen teil.

An den ersten beiden Tagen standen die Duelle der Regionalauswahlen mit den Teams aus den NLZs im Mittelpunkt. Der Fokus lag auf dem sportlichen Vergleich. Ein Sieger wurde dabei nicht

11.04.2019

7:2 gegen den FV Rheinland: Essens Tichelkamp mit Dreierpack

7:2 gegen den FV Rheinland: Essens Tichelkamp mit Dreierpack

Das Team des FVN ist beim Landesauswahlturnier für U 16-Juniorinnen optimal aus den Startlöchern gekommen. Die von Verbandssportlehrerin Wiltrud Melbaum trainierte Mannschaft kam am heutigen Donnerstag gegen die Auswahl des Rheinlandes zum einem 7:2-Kantersieg. Schon nach der ersten Halbzeit - beide Hälften dauern je 30 Minuten - hatte das Team vom Niederrhein „vor der eigenen Haustür“ 5:1 in Führung gelegen.

"Das war ein mutiger Auftritt", freute sich Melbaum. "Besonders gefallen hat mir das hohe Tempo. Auch nach den Auswechslungen konnten wir das gute Niveau halten. Wir wollten zeigen, was wir können. Ich denke, das ist uns

05.04.2019

Martin Stranzl: "Hervorragende Bedingungen in der Sportschule Wedau"

Martin Stranzl:

Exakt 258 Bundesligaspiele für Borussia Mönchengladbach, den VfB Stuttgart und den TSV 1860 München stehen für Martin Stranzl zu Buche. An der Sportschule Wedau in Duisburg absolvierte der 38-jährige Ex-Profi jetzt eine Trainer-Fortbildung im Rahmen der DFB-Elite-Jugend-Lizenz unter der Leitung von FVN-Verbandssportlehrerin Wiltrud Melbaum-Stähler.

Für die dreitägige Veranstaltung reiste Stranzl aus seiner Heimat Österreich an. "Die Bedingungen in Duisburg sind bestens, weit besser als in Österreich. Wiltrud macht einen hervorragenden Job und auch die Infrastruktur mit den vielen guten Plätzen passt. Es macht großen Spaß."

Das sehen auch Sven Herich aus Düsseldorf und Michael Pohl (Sportlicher

Nach oben